27.07.2018

Weitere Zusammenarbeit 2019

Weitere Zusammenarbeit 2019
Das „StreetCamp" ist ein Projekt der Stiphtung Christoph Sonntag, gefördert von Herzenssache e.V. und der Sparda Bank Baden-Württemberg. In Stuttgart bisher einzigartig bildet es einen wichtigen Ansatz für die Arbeit mit Jugendlichen, die auf der Straße leben oder dort einen großen Teil ihrer Zeit verbringen. Die Durchführung des StreetCamp wurde an die Stuttgarter Einrichtung für obdachlose Jugendliche „Schlupfwinkel“ übergeben. Diese stellt erfahrene Streetworker für die Betreuung des StreetCamp-Vans und die Durchführung von Präventionsveranstaltungen in Schulen und öffentlichen Einrichtungen. Gemeinsam möchten wir das Projekt zu einem festen Bestandteil der Stuttgarter Jugendarbeit werden lassen; aktive und funktionierende Hilfe für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 21 Jahren, die von Zuhause ausgerissen sind, von ihren Eltern rausgeworfen wurden oder davon bedroht sind.

Das Projekt läuft seit sechs Jahren und wird ab 2019 auf Initiative der Stiftung der Sparda Bank Baden-Württemberg auf neue Füße gestellt: die Stiphtung Christoph Sonntag kümmert sich mit ihren Mitteln weiter um den Bestand des Fahrzeugs und die Organisation, die Stiftung der Sparda Bank Baden-Württemberg finanziert aus ihrem Budget die für die Arbeit dringend notwendige Sozialarbeit.

Auf dieser stabilen Basis kann dieses für Stuttgart so wichtige Leuchtturmprojekt erfolgreich weitergehen, wir freuen uns sehr darüber!


Spendenkonten

BW Bank

IBAN: DE79 6005 0101 0001 1166 56
BIC: SOLADEST
Kontoinhaber: STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAgGmbH

Sparda-Bank

IBAN: DE80 6009 0800 0006 2062 00
BIC: GENODEF1S02
Kontoinhaber: STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAgGmbH


Unsere Partner

EppliFrauen helfen helfenHerzenssacheHofmeisterStiftung Bildung und Soziales der Sparda-Bank Baden-Württemberg