STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAgGmbH

Humor an sich lässt die Welt zwar schon ein Stückchen besser werden, aber das war mir irgendwann nicht mehr genug. Deshalb habe ich im August 2007 die STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAG gegründet. Diese Stiphtung (Ja, mit „PH“!) ist eine gemeinnützige GmbH und hat leider kein Millionenvermögen, das am Geldmarkt Treibstoff für die gute Arbeit erwirtschaftet. Sie ist auf viele wundervolle Unterstützer angewiesen, die Geld spenden. Ohne die Hilfe von außen wären unsere guten Ideen immer nur Ideen geblieben und blieben es auch in Zukunft.

Mit dieser gemeinnützigen GmbH kümmern meine Mitarbeitenden und ich uns um Natur und Mitmenschen. Vor allem Kindern und Jugendlichen durften wir mit unseren wunderbaren Projekten viel Freude bereiten.

Ich bedanke mich von ganzem Herzen für die großzügige Unterstützung in der Vergangenheit, der Gegenwart und hoffentlich auch in der Zukunft und verspreche weiterhin gute und effektive Arbeit im ökologischen und sozialen Bereich. 


Vision & Misson

gemeinnützige operative Stiphtung

Christoph Sonntag

zu meiner Person

Eventlocation der Stiphtung

Christoph Sonntags Theaterkeller

Unterstützen

Unterstützen Sie uns dabei, die Stiphtungs-Projekte umzusetzen. Ihre finanzielle Hilfe ermöglicht es uns aktiv zu werden.

Projekte


Max-Eyth-See

Initiative „Der Max-Eyth-See Stuttgart soll sauber werden“ erstes Projekt der Stiphtung

Musik.Macht.Menschen

Kostenloser Musikunterricht für 250 benachteiligte Kinder

Klassenzimmer am Fluss

Spielerische Vermittlung von Umweltwissen rund um das Thema Wasser und Förderung des Bewusstseins für Naturbewahrung

Klassenzimmer am See

Klassenzimmer am Stuttgarter Max-Eyth-See zum Erleben unseres wichtigen Ökosystems dem Wasser

Ernährungswochen


Sternchenfänger

Herzenswünsche von benachteiligten Kindern

Demokratiewochen


StreetCamp


Frischluft statt Feinstaub

Baumpflanzaktion

Make Shacks

Projekt Katutura: Hilfe für Kinder und Obdachlose in Namibia

Toleranzwochen

Projekttage für Schule und Jugendarbeit

social30

Die soziale Antwort auf Social Media

Neuigkeiten


offene Ausschreibungen

Infos zu aktuellen Projektausschreibungen Es können sich Schulklassen, Kindergartengruppen und andere interessierte Personengruppen für die Projektteilnahme bewerben

Rückblick

Berichterstattung: Presseartikel, Projektberichte, Veranstaltungen und Jahresrückblicke

FAQ

Hier finden Sie eine Zusammenstellung häufig gestellter Fragen (FAQ). Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Die STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAG freut sich darauf, Ihnen umfassend Auskunft zu geben und steht Ihnen bei all Ihren Anliegen zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Die STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAG verpflichtet sich zur Transparenz und legt regelmäßig Berichte über die Verwendung von Spendengeldern vor. Besuchen Sie unseren Abschnitt "Rückblick", um Informationen über die durchgeführten Projekte und deren Finanzierung zu erhalten.

Unsere Erfolge und Auswirkungen werden regelmäßig in unseren Jahresberichten und in den einzelnen Projektberichten dokumentiert. Besuchen Sie die Rubrik "Rückblick" für detaillierte Informationen.

Ja, wir sind stets offen für Partnerschaften mit Unternehmen, die unsere Mission unterstützen. Besuchen Sie unsere Seite "Projektpartnerschaften" für weitere Informationen.

Christoph Sonntag ist Gründer und ehrenamtlicher Geschäftsführer der STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAG. Das Team der Stiphtung besteht aus einer Vollzeitkraft für die Stiftungsleitung, ehrenamtlichen Mitarbeiter:Innen und externen Projektmitarbeiter:Innen.

Sie können die Stiphtungsprojekte mit Spenden, einer Projektpartnerschaft und mit Ihrer Mitarbeit unterstützen.
Hier finden Sie alle Informationen dazu.

Wir freuen uns über jede Unterstützung und Mithilfe. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, um Informationen zu aktuellen Möglichkeiten und Angaben zur Bewerbung zu erhalten.

Ja, die STIPHTUNG CHRISTOPH SONNTAgGmbH verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke und ist steuerbegünstigt. Sie ist als gemeinnützige Organisation anerkannt und registriert, dadurch sind Spenden in der Regel steuerlich absetzbar. Seit dem 01.01.2021 reicht für Spenden unter 300 Euro (bisher: 200 Euro) ein vereinfachter Nachweis gegenüber dem Finanzamt. Bei Spenden über 300 Euro stellen wir Ihnen automatisch eine Spendenbescheinigung aus.

Partner


Wir bedanken uns herzlich bei allen unseren großzügigen Unterstützer:Innen! Sie wollen auch Partner:In werden? Alle Infomationen, wie Sie unterstützen können, finden Sie hier.